beschaffungswesen.ch

 

Einträge

pdf 309 KB

Sentenza del Tribunale federale del 7. luglio 2022: Esclusione dalla partecipazione a tutti gli appalti soggetti alla legge ticinese sulle commesse pubbliche (LCPubb) e al concordato intercantonale sugli appalti pubblici (CIAP) nonché pena pecuniaria; parzialmente accolto.”

08.08.2022

pdf 681 KB

Kein Rechtsanspruch auf Einbeziehung eines Angebots mit wesentlich reduzierten Leistungen in die Evaluation, selbst wenn das reduzierte Angebot technisch zweckmässiger wäre als die ausgeschriebene Amtslösung.

Bundesverwaltungsgericht (Urteil vom 13. Juli 2022).

08.08.2022

pdf 454 KB

Arrêt du TAF B-1456/2022 du 27 juin 2022: lettre de parcage (Parkierungsschreiben) ; la lettre du pouvoir adjudicateur qui informe un soumissionnaire, avant la décision d'adjudication, que son offre n'a plus de chance réaliste de remporter le marché et qu'en conséquence, son offre ne sera pas examinée plus avant, n'est pas susceptible de recours (art. 53 LMP / AIMP) ; distinction avec la procédure d'évaluation par étapes (shortlisting, art. 40 al. 2 LMP / AIMP) ; irrecevabilité du recours.

21.07.2022

pdf 269 KB

Rechtmässiger Ausschluss aus Vergabeverfahren wegen Nichterfüllung der Anforderungen an Preisangebot bei funktionaler Ausschreibung.

Verwaltungsgericht Zürich (Urteil vom 11. April 2022)

14.07.2022

pdf 226 KB

Ausstandspflicht bei Vorbefassung im Rahmen der Vorbereitung der Ausschreibung; unzulässige Mitwirkung eines hierarchisch direkt untergeordneten Mitarbeiters einer befangenen Person.

Verwaltungsgericht Zürich (Urteil vom 24. März 2022)

14.07.2022

pdf 960 KB

Zuschlag betr. Projekt "Übersetzungsdienstleistungen"; Beschwerdelegitimation; massgebender Schwellenwert; schutzwürdiges Interesse; Eignungskriterien; Zuschlag erweist sich als rechtswidrig; Schadenersatz; teilw. Gutheissung, soweit darauf eingetreten wird.

Bundesverwaltungsgerichts (Urteil vom 2. Juni 2022)

04.07.2022